Der Übergang von der alten Zeit zur Neuen Zeit enthält auch schwierige Vergangenheit, Ursprünge und Konflikte. Es können Erscheinungen und Träume auftreten, wie Spinnen, Echsen, Haie und Ähnliches. Dies wird sogar in diesem Leben ausgetragen. Jedes dieser Tiere und Reiche (Erde, Ozeane, ganze Schöpfungen und Systeme) ist aber auch interessant, hat eigene Gesetze und Erscheinungen. Diese müssen auf der Erde natürlich nicht ganz ausgetragen werden. Es hat aber etwas, das Gegenüber, “Mensch” als Echse, Hai (die sind oft im glatten Styling, weil sie aus Ozeanwasser kommen), oder Anderes zu erkennen. Großmütter haben oft etwas von Ratten, (Weisheit, achtet auf die Brille). Schlangen sind sowohl manchmal giftig (Kobra), aber auch für Fruchtbarkeit zuständig. (siehe Uto in Ägpten).

Kraftiere können so viele Erscheinungen und Verhaltensweisen haben, daß es wirklich Freude macht sie in anderen Menschen zu erkennen. Es macht natürlich Angst, sich selbst oder ein Tier in etwas, was unbekannt ist, zu sehen. Es kann ein Fachen sein, wie von einer Echse. Manche Tiere drohen durch die Zähne. (Haie). Reptilische neigen zu Krallen und Zähnen.

Überlegt Euch mal, welche Grundtypen von sehr alten Tieren es gibt. Vergeßt nicht Insekten. (Ameisen, Fleiß, Chinesen). Kräuter werden mehr Ratten zugeordnet. (Hexen).

Zurück